Suche
Close this search box.

7 Tage Amazonas-Überlebenstour

7 TAGE & 6 NÄCHTE

Möchten Sie dem Alltag entfliehen und etwas wirklich Authentisches erleben? Dann ist eine Reise in den Amazonas-Regenwald genau das Richtige für Sie. Sieben Tage lang werden Sie in eines der artenreichsten Ökosysteme der Erde eintauchen. Angeln, Vogelbeobachtung, Wandern und Zelten sind nur einige der Aktivitäten, die wir anbieten, und Sie werden mit Sicherheit viele Tiere auf dem Weg sehen. Egal, ob Sie auf der Suche nach Abenteuern sind oder einfach nur in der Natur entspannen möchten, diese Reise wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren.

Einige der Aktivitäten, auf die Sie sich freuen können:

  • Angeln auf Piranhas
  • Wandern
  • Tierbeobachtung
  • Und vieles mehr…

Ihr Führer kennt nicht nur den besten Weg, um sich fortzubewegen, sondern er weiß auch über Überlebenstechniken und die medizinischen Eigenschaften von Pflanzen Bescheid. Sie werden diese einzigartige und authentische Erfahrung von 7 Tagen in Brasilien zweifellos genießen.

Möchten Sie, dass Ihre Reise länger als sieben Tage dauert? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen genau das bieten können, wonach Sie suchen. Buchen Sie noch heute eine Amazonas-Tour und planen Sie das Abenteuer Ihres Lebens!

Video der Reise

Buchungsformular

Reiseplan

Um 8 Uhr morgens werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und Ihre Amazonas-Dschungeltour von Manaus aus beginnt, wo Sie vom Hotel zum Hafen von Ceasa gebracht werden. Vom Hafen in Ceasa aus nimmt die Gruppe ein Schnellboot, um auf dem Rio Negro zu fahren. Die Fahrt mit dem Schnellboot zum Zusammenfluss des Rio Negro und des Solimoes. Dann geht es weiter zum Fischerdorf Careiro da Várzea auf der anderen Seite des Solimoes-Flusses. Von dort aus fahren Sie mit dem Auto oder Kleinbus etwa eine Stunde bis zum Fluss Parana Do Mamori. Die Gruppe fährt mit dem Schnellboot weitere 30 Minuten bis zur Lodge um ca. 11:30 Uhr. Das Mittagessen wird mittags serviert.

Um 14:30 Uhr beginnt die Reise, die Gruppe fährt mit dem motorisierten Boot zum ersten Ort im Dschungel, um das Lager aufzuschlagen, mit Hängematten und Moskitonetz. Der Führer wird ein Feuer machen, damit das Abendessen zubereitet werden kann. Nach dem Abendessen ist Zeit, sich um den Kamin zu setzen und die erste Nacht im Amazonasdschungel zu genießen.

Um 05:30 Uhr wird eine Kanufahrt unternommen, um den Sonnenaufgang zu beobachten und den Wald beim Erwachen in den neuen Tag aus der Nähe zu sehen. Um 07:00 Uhr wird das Frühstück serviert und um 08:00 Uhr beginnt eine Dschungelwanderung, die bis 11:30 Uhr dauert. Während der Wanderung erklärt der Führer Wissenswertes über die Flora und Fauna des Amazonas-Dschungels. Man lernt viel über Heilpflanzen, Spinnen und Bäume, und manchmal hat man sogar die Chance, Affen zu sehen.

Die Nachmittagsaktivität beginnt um 15 Uhr. Es ist Kanufahren im überschwemmten Wald und in den kleinen Kanälen. Es ist eine großartige Gelegenheit, einige wilde Tiere im Amazonasdschungel zu beobachten. zurück zum Lager, um das Abendessen vorzubereiten. Nach dem Abendessen fährt die Gruppe mit dem Boot zum Kaiman-Sport, wo der Führer einen Kaiman mit der Hand fängt und Sie die Gelegenheit haben, dieses prähistorische Tier des Amazonas zu berühren und mehr über es zu erfahren. dann über Nacht zurück zum Camp.

Von 08:00 bis 11:00 Uhr bricht die Gruppe zu einer weiteren Wanderung in den Dschungel auf, um mehr vom Amazonas zu erkunden und zu erfahren, was man zum Überleben im Amazonasgebiet gebrauchen kann, wie z.B. Früchte, Pflanzen und andere Lebewesen, die man im Dschungel finden kann. Zurück zum Lager, um das Mittagessen am Feuer zuzubereiten.

Am Nachmittag bricht die Gruppe zu einer anderen Stelle auf, um ein neues Lager zu errichten. Nach dem Aufbau des Lagers in der Zeit, um mit dem Boot zu einem Ort, wo Sie gehen für einige Piranhas und andere Arten von Fischen zu verlassen. Sie kehren ins Camp zurück und bereiten das Abendessen vor. Übernachtung. Nach dem Abendessen fährt die Gruppe mit dem Boot zum Fischen mit einem Speer, wie ihn die Ureinwohner des Amazonas mit einer Harpune und einer Taschenlampe benutzen. zurück zum Camp und Übernachtung.

Nach dem Frühstück fährt die Gruppe mit dem Boot durch den Kanal und die kleinen Bäche (je nach Wasserstand), wo sich die Gelegenheit bietet, Vögel und andere Wildtiere zu beobachten. Nach der Bootsfahrt ist es an der Zeit, ein neues Camp im Dschungel aufzusuchen und das Mittagessen zuzubereiten, bevor das Lager für die Nacht aufgeschlagen wird.

Am Nachmittag unternimmt die Gruppe eine kurze Wanderung in ein neues Gebiet des Dschungels, bevor die Nacht hereinbricht, und kehrt dann zum Camp zurück. In der Nacht werden Sie mit dem Boot mit einer Taschenlampe, wo der Führer verwendet einen Scheinwerfer, um für einige wilde Tiere, die in der Region gefunden werden können, so dass dies eine sehr gute Gelegenheit fiel und Auflistung zu den verschiedenen Klängen des Amazonas-Dschungel in der Nacht, wo einige Male finden wir einige verschiedene Arten von Vögeln, Schlangen und mehr …. zurück zum Lager, um zu übernachten.

Nach dem Frühstück geht die Gruppe auf eine Wanderung, um nach Früchten, Larven und anderen essbaren Quellen zu suchen, damit Sie mehr von dem erfahren können, was der Dschungel zum Überleben im Amazonas beweist. Zurück zum Camp zum Mittagessen.

Am Nachmittag zieht die Gruppe zu einer anderen Stelle weiter, um ein neues Lager aufzuschlagen. Nachdem alles vorbereitet war, fuhr die Gruppe mit dem Boot los, um mit einem Speer Fische zu fangen, die für das Essen vorbereitet werden sollten. zurück zum Camp und Übernachtung.

Ein weiterer Tag im Dschungel, damit wir uns fertig machen und das Frühstück vorbereiten können, um dann in den Dschungel zu gehen und ein neues Gebiet zu erkunden, um nach Früchten oder Larven zu suchen, die in der Gegend gefunden werden können, und mehr darüber zu lernen, was essbar ist, was giftig ist und verschiedene Tiere und Insekten, die giftig sind und mit denen man sich im Dschungel von Amaozn nicht anlegen sollte. zurück zum Camp zum Mittagessen.

Am Nachmittag fährt die Gruppe mit dem Boot zum Sport, um ein Netz aufzustellen und Fische zu fangen. In der Zwischenzeit erkundet die Gruppe die Gegend mit dem Boot, um nach wilden Tieren Ausschau zu halten, die man in dieser Region tief im Amazonasdschungel finden kann. Vor der Nacht ist es an der Zeit, das Netz abzunehmen und den Fang des Tages für das Abendessen mitzunehmen. zurück zum Camp, um das Abendessen über Nacht vorzubereiten.

BNach dem Frühstück ist es an der Zeit, das Várzea-Gebiet des Amazonas zu erkunden, das von September bis März zu Fuß und in der übrigen Zeit des Jahres mit dem Boot befahren wird, da diese Region ein großartiger Ort ist, um Vögel, Affen und andere Tiere zu beobachten, die in diesem Ökosystem leben. Zurück zur Basis zum Mittagessen und zur Entspannung, bevor es zurück nach Manaus geht. Um 14:00 Uhr ist es Zeit, zurück nach Manaus zu fahren, wo wir gegen 16:30 Uhr ankommen.

Höhepunkte

Eingeschlossen

Nicht inbegriffen

Was Sie auf Ihre Reise in den Amazonas mitbringen sollten

Sicher reisen während COVID-19

Was Sie bei diesem Erlebnis erwarten können

Sehr wichtig

Buchungsbestätigung nach Zahlung

Nachdem die Zahlung erfolgt ist, senden Sie uns bitte die folgenden Informationen, da wir uns von Ihrer Ankunft bis zu Ihrer Abreise um Sie kümmern.

Kinder Politik

Stornierungs- und Erstattungsbedingungen:

Unser Ziel ist es, unseren Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten, und wir verstehen, dass sich Pläne ändern können. Wir haben unsere Stornierungsbedingungen so fair und transparent wie möglich gestaltet, wobei wir sowohl Ihre Bedürfnisse als auch unsere Betriebskosten berücksichtigen.

Stornierungen, die mehr als 15 Tage vor dem Anreisedatum erfolgen:

Wenn Sie Ihre Buchung mehr als 15 Tage vor dem geplanten Anreisedatum stornieren, erhalten Sie eine Rückerstattung des Gesamtbetrags abzüglich einer Stornierungsgebühr von 15 %. Diese Gebühr deckt die Umtausch- und Bankgebühren sowie etwaige Verluste aufgrund von Wechselkursschwankungen ab.

Stornierungen, die innerhalb von 15 Tagen vor dem Anreisedatum erfolgen:

Bei Stornierungen, die innerhalb von 15 Tagen vor dem Anreisedatum erfolgen, wird keine Rückerstattung gewährt.

Zusätzliche Regeln:

  1. Keine Rückerstattung für verkürzte Hotelaufenthalte: Wenn Sie Ihren Hotelaufenthalt bereits begonnen haben, können Sie ihn nicht verkürzen und eine Erstattung für die nicht genutzten Nächte beantragen.
  2. Buchungsänderungen innerhalb von 15 Tagen: Wenn Sie Ihre Reservierung innerhalb von 15 Tagen vor dem Anreisedatum ändern müssen, werden wir jeden Fall einzeln prüfen und dabei die Regeln unserer Stornierungspolitik beachten.
  3. Stornierungsbedingungen für Sonderangebote: Wenn Sie Ihre Reservierung weniger als 30 Tage vor dem Anreisedatum stornieren oder ändern, wird Ihnen der volle Buchungsbetrag in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie, dass alle Erstattungs- und Änderungsanträge schriftlich per E-Mail an (Ihre E-Mail-Adresse) eingereicht werden müssen. Rückerstattungen werden ggf. über die ursprüngliche Zahlungsmethode abgewickelt und können bis zu 14 Werktage in Anspruch nehmen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bei der Aufrechterhaltung einer fairen und transparenten Stornierungspolitik für alle unsere geschätzten Kunden.

Unsere Galerie

Buchungsformular

Mögen Sie auch

5 Tage Amazonas-Überlebenstour

Wenn Sie ein echtes Abenteuer suchen, dann ist die Amazonas Survival Tour DIE abenteuerlichste Tour, die wir anbieten.

Von

$800

6 Tage Amazonas-Überlebenstour

Wenn Sie ein echtes Abenteuer suchen, dann ist die Amazonas Survival Tour DIE abenteuerlichste Tour, die wir anbieten.

Von

$950

3 Tage Amazonas-Überlebenstour

Begleiten Sie uns auf einen unglaublichen Amazonas-Survival-Trip mit 3 Tagen und 2 Nächten, der perfekt für Naturliebhaber ist, die in den Dschungel eintauchen und alles über die Flora und Fauna der Region erfahren möchten.

Von

$500